tumblr statistics

Operativ

Die Fettabsaugung hat seit 40 Jahren eine neue Ära in der Behandlung von Fettverteilungsstörungen eingeleitet. Früher war der Absaugungsprozess in Vollnarkose bei Verwendung von "groben" Saugkanülen ein sehr schmerzhaftes und gefährliches Verfahren, das einen Spitalsaufenthalt unter intensivmedizinischer Überwachung notwendig gemacht hat.

Mit der Einführung der Tumeszenz- Lokalanästhesie durch den amerikanischen Dermatologen Jeff Klein im Jahre 1987 wurde die Liposuktion ein Eingriff ohne großes Risiko, der Eingriff kann ambulant in einschlägig eingerichteten tageschirurgischen Einheiten durchgeführt werde.
Diew weitere technische Entwicklung führte zu schonenden vibrierenden Kanülen. Durch Laserlipolyse und Radiowelle (BodyTite) kann man noch eine zusätzliche Fettauflösung und Straffung ins Fettgewebe bringen.

Auch besteht eine Kombinationsmögkichkeit mit verschiedenen nicht- chirurgischen Methoden (Laser, Radiowelle, Ultraschall..).
Durch gewebsschonende Präparation kann die Fettabsaugung als ideale Vorbereitung für Straffungsoperationen verwendet werden.
Durch lymphschonende Fettabsaugung behandelt man auch heute das Lipödem ( Lymphologische Liposkuptur nach Cornely).

Mit einem Wort: Es hat sich über die Fettabsaugung ein eigenes Spezialistentum zum Bodycontouring entwickelt.

über 20.000
durchgeführte Operationen
über 95%
zufriedene Patienten
über 45 Jahre
operative erfahrung
über 40
Behandlungsmethoden
Bitte bewerten Sie unsere Seite
Operativ Durchschnittsbewertung:0 - von 0 Besucher

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung